Schützenverein „Edelweiß“ Boll e.V.                                              Beschreibung: image007.jpg

 

 

Ø Aktuell                      

Ø Termine

Ø Meisterschaften/RWK

Ø Sommerbiathlon       

Ø Jugend

Ø Presse

Ø Dies und Das

Ø Neubau Biathlon Anlage

Ø Vereinsausflüge

Ø Königschiessen

Ø Weihnachtsfeiern

Ø Silvesterschiessen

Ø Vereinspokalschiessen

Ø Impressum

Ø Home

Ø  Gästebuch

 

 

Willkommen beim Schützenverein

„Edelweiß“ Boll e.V.

 

Beschreibung: image004.jpg

Auf dieser Seite finden Sie weiter unten eine Beschreibung unserer Standanlagen, die Vorstellung der Vorstandschaft, die Anfahrtsbeschreibung zum Schützenhaus, die Schieß- und Trainingszeiten, die Disziplinen welche geschossen werden können, sowie einen Hinweis auf unseren Partnerverein in Frankreich =Riquewihr=

 

Falls Sie unser Wirtschaft mieten möchten……

 

bitte hier klicken

 

 

Kurzbeschreibung unseres Vereins

 Vorstandschaft:

 

Oberschützenmeister

Dieter Hofer

Schützenmeister

Amt zur Zeit nicht besetzt

Kassier

Gerhard Schmieder

Jugendleiter

Alexander Hubert

Schießleiter

Kai Danner

Wirtschaft/Beschaffung

Marc-André Wallum

Beisitzer

Jochen Waßmer

Beisitzer

Rainer Vosseler

 

Standanlagen:

Wir haben insgesamt 13 Luftgewehrstände wobei 3 Stände für Luftgewehr 3-Stellung umgebaut werden können.

                                                       Kleinkaliber können Sie bei uns auf 7 Bahnen mit 50 Meter zugelassen bis Kaliber .22 lfB

                                                       schießen

Außerdem besitzen wir eine Schießanlage für Sommerbiathlon mit jeweils 10 Liegend und 10 Stehend-Klappscheiben sowie 1 Klappscheibe für Biathlon-KK

Beim Biathlon kann auf Wunsch für die jüngsten auch ein Lasergewehr eingesetzt werden

 

Öffnungszeiten der Wirtschaft:

                                                       Mittwoch: 18.00 22.00 Uhr

                                                       Samstag: 16.30 20.00 Uhr

 

Schiesszeiten:

Jugendtraining ist jeweils Mittwoch von 18.00 bis 19.00 Uhr

                                                       Ebenfalls am Mittwoch können ab 19.00 Uhr die Erwachsenen trainieren

                                                       zusätzlich kann am Samstag ab 16.30 Uhr zu den Öffnungszeiten der Wirtschaft trainiert werden

        Nach Absprache mit dem Schiessleiter findet auch Sondertraining z.B. vor Meisterschaften oder Wettkämpfen statt.

Die Biathleten treffen sich im Sommer am Mittwoch ab 17.30 Uhr zum Training sowie nach Absprache

Disziplinen:

Momentan werden bei uns folgende Disziplinen geschossen:

Luftgewehr, Luftpistole, Luftgewehr 3-Stellung, KK-50 Meter 3-Stellung, KK Liegend, mehrschüssige Luftpistole und Sommerbiathlon

 

Kontaktpersonen:

Kontaktperson für Jungschützen ist der Jugendleiter Alexander Hubert. Für die älteren Schützen und den statischen Bereich (Lupi/LG/KK) steht auch gerne der Schießleiter Kai Danner zur Verfügung.

 

So können Sie uns finden:

Von der A 81 kommend benutzen Sie bitte die Abfahrt Oberndorf. Anschließend fahren Sie in Richtung Oberndorf bis zum Kreisverkehr. Diesen verlassen Sie an der 2. Ausfahrt in Richtung Oberndorf/Bochingen. Nach ca. 400 Meter erreichen Sie dann die Ortschaft Bochingen. Diese durchqueren Sie und fahren noch ca. 2 Kilometer weiter (bleiben Sie bitte auf der Hauptstraße; nicht in den Ort Boll abbiegen) bis sie links, leicht unterhalb der Straße das Schützenhaus sehen.

Aus Richtung Oberndorf folgen Sie bitte den Hinweisschildern zur Autobahn A 81. Ungefähr 3 Kilometer nach dem Ortsausgang von Oberndorf erreichen Sie das Schützenhaus ca. 200 Meter vor der Ortschaft Boll. Biegen Sie bitte scharf rechts ab um zum Schützenhaus zu gelangen .

Koordinaten für das Navigationssystem:       N 48.17.854 E 008.35.698

 

Schützenverein Boll ein Verein mit Internationalen Freundschaften

Seit mehr als 20 Jahren verbindet eine Freundschaft die Boller Schützen mit der Société de Tir de Riquewihr 1535 im Elsass/Frankreich. Bereits bei vielen Festen und Anlässen waren die französischen Freunde unsere Gäste. Ebenso  hatten wir bereits bei vielen Freundschaftskämpfen und Gegenbesuchen die Gelegenheit das wunderschöne Elsass besuchen zu dürfen und konnten die Gastfreundschaft unserer französischen Freunde genießen. Bereits 22 Jahre vor unserem großen Jubiläum (2007) konnten unsere Elsässischen Schützenfreunde ihr 450. Jähriges Jubiläum feiern und zählen somit zu den ältesten Schützenvereinen in Frankreich    

 

Beschreibung: image017.jpg